CRT und Key zu PFX konvertieren

Erstellen Sie hier mit unserem Tool eine PFX-Datei schnell und zuverlässig.


CRT File


Key File


ca-bundle






Der einfachste Weg eine SSL Zertifikat auf einem Server vom Typ IIS, Tomkat oder Exchange zu installieren, ist der Import einer PKCS12 Zertifikatsdatei.

Das PKCS12 Zertifikatsdatei beinhaltet das öffentliche Zertifikat (CRT), den Privat-Key (KEY) und das Zwischenzertifikat (ca-bundle). Die Zertifikatsdatei in PKCS12 Format hat meistens die Endung pfx und teilweise auch p12.

Ohne großes rumhantieren ist es mit unserem Tool möglich aus den drei erforderlichen Dateien schnell und einfach eine PKCS12 Zertifikatsdatei zu erstellen. Sie müssen lediglich die Dateien angeben und über den Button die Konvertierung starten. Unser voll automatisiertes Tool erstellt in der Cloud die gewünschte PFX Datei. Anschließend können Sie die PKCS12 Zertifikatsdatei in Ihrem System einbinden.

Wichtige Information für Sie: Wir sind sehr bemüht, dass unseren Dienst korrekt und Fehlerfrei funktioniert. Wir übernehmen jedoch keine Haftung auf die Verfügbarkeit auf die fehlerfreie Funktionsfähigkeit und die Schüssel nicht kompromittiert sind. Wenn Sie ganz auf Nummer sicher gehen wollen, empfehlen wir, dass Sie die PKCS12 Zertifikatsdatei auf Ihrem Ziel System direkt erstellen.






Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie ihr Einverständnis zur Nutzung der Cookies. Mehr Informationen